Gesundheit für die ganze Familie!

Auch bei unseren kleinen Patienten gilt: Karies muss nicht sein! Milchzähne haben nicht nur eine wichtige Funktion bei der Nahrungszerkleinerung, sondern auch beim Sprechen, Atmen und als Platzhalter für die späteren bleibenden Zähne. Gesunde Zähne haben eine hohe Bedeutung für eine gesunde Entwicklung Ihres Kindes.

 

Die wichtigsten Voraussetzungen für gesunde Zähne und Zahnfleisch sind:

  • elterliche Fürsorge
  • effektive Zahnpflege
  • gesunde Ernährung
  • regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen

Der Zahnschmelz von Milchzähnen ist nicht vollständig ausgereift, daher sind sie anfällig für Karies. Besonders süße oder saure Getränke wie süße Tees oder Obstsäfte sind gefährlich. Besser sind ungesüßte Tees oder Mineralwässer - sie verhindern auch die Lust auf Süßes. Achten Sie auf ein gutes Trinkverhalten Ihres Kindes: Nuckelflaschen sollten vermieden werden!

 

Gesunde Zähne der Eltern sind wichtig!

 

Karies und Parodontitis sind bakterielle Erkrankungen. Diese Bakterien werden von Eltern auf Kinder übertragen. Daher ist eine gute Mundhygiene der Eltern wichtig für die Gesundheit der Kinder. Es sollte vermieden werden, gleiche Löffel z. B. beim Abschmecken von Babynahrung zu verwenden.

 

Unser Beitrag für die Betreuung Ihrer Familie:

  • Entwicklung eines individuellen Vorsorgeplans für Ihr Kind in Absprache und Zusammenarbeit mit dem Kinderarzt und Kieferorthopäden
  • Entwicklung eines Familien-Vorsorge-Konzeptes mit Pflegetipps, Ernährungsberatung und der Organisation der regelmäßigen Prophylaxetermine
  • Professionelle Zahnreinigungen
  • Durchführung von zahnärztlichen Leistungen
  • Durchführung von regelmäßigen Fluoridierungen zur Zahnhärtung
  • Versiegelung der Kauflächen
  • Schnelle Hilfe bei Zahnunfällen 

 

Tipp: Nach Absprache sind Familientermine möglich!